Kirchengemeinde Wangelnstedt

Andacht für den 5. Sonntag nach Ostern "Rogate - Betet!"

Sat, 16 May 2020 11:41:39 +0000 von Annabelle Kattner

Liebe Leserin, lieber Leser,
wie halten Sie es mit dem Beten?

Ist es ein Aufsagen von gelernten Texten aus dem Konfirmandenunterricht?
Ist es ein Halt und Anker in unruhigen Zeiten?
Spüren Sie, dass Sie mit jemandem sprechen, wenn Sie beten?
Finden Sie eigene Worte - oder können Sie auch ohne Worte beten?

Gebet hat viele Ausdrucksmöglichkeiten - aber immer geht es darum, mit Gott zu sprechen: ihm anzuvertrauen, was uns bewegt, ihm zu danken, ihn zu bitten, ihm zu klagen, sich von ihm ansprechen zu lassen...

Das wohl bekannteste Gebet, das Vaterunser, ist Thema dieses Sonntags.
Jesus hat es seinen Jüngern beigebracht und es wird bis heute auf der ganzen Welt von Christen gebetet.
Wir werden heute eingeladen, das 'Vaterunser' noch einmal neu zu entdecken und mit unserem persönlichen Leben zu verknüpfen.

Ich wünsche Ihnen einen gesegneten Sonntag und ein gutes Gespräch!

Pn. Annabelle Kattner

Hier die Andacht für den Sonntag Rogate: